Rea-klif
Rea-klif
Niederlande
  • Stavoren 22Gemütlich

Der stolze Zweimastklipper Rea-klif wurde 1894 auf einer bekannten Schiffswerft in Waspik für den Frachtverkehr gebaut. Beim Umbau zum Passagierschiff wurden die schönen Züge berücksichtigt und auch dafür gesorgt, dass die authentische Ausstrahlung des prächtigen Schiffes erhalten blieb. Der luxuriöse Klipper ist einfach zu bedienen, wodurch der Segelspaß noch grösser ist. Die Rea-klif hat außerdem noch einigen extra Komfort zu bieten, die den Aufenthalt an Bord extra angenehm gestalten. So werden zum Beispiel das Großsegel und die Schwerter mit elektrischen Winden bedient und gibt es eine Klimaanlage an Bord. Das Deck ist geräumig und es gibt viel Platz um gemütlich sitzen zu können. Unter Deck ist der Aufenthaltsraum komfortabel eingerichtet und es gibt große Fenster so dass man auch während des Segelns die Aussicht über das Wasser genießen kann. Jurgen Boonen weist die Gäste gern an Bord ein, so dass die Segelreise schnell ein aktiver Urlaub wird, in dem Sie in Windeseile begeisterte Besatzungsmitglieder werden.

Abfahrtshafen:Stavoren
Skipper:Jurgen Boonen
Schiffstyp:Klipper
L / B / T:26,70/ 5,82 / 1,30 m
Segelfläche:280 qm
Personenzahl:22 Personen
Kabinen gesamt:9
Kabinen:7 x 2er / 2 x 4er
Duschen:2
Toiletten:3

Ausstattung

  • Backofen
  • Kaffeemaschine
  • Waschmaschine
  • Beiboot
  • Trockner
  • Zentralheizung

Stationsweg 7, 8715 ES Stavoren, Niederlande

Telefon: 04221 - 588 544
Fax: 04221 - 588 545
Pappelhof 6, 27749 Delmenhorst
Sailing Charter Nord, Martin Kütemeyer